Referenz Hotel G5

← Zurück zur Referenzliste

Hotel G5

Rheinfelden

Das Hotel G5 in Rheinfelden beinhaltet verschiedene Themen– und Nutzungsbereiche wie ein 4-Sterne Hotel, Restaurant, Reisebüro, Miniaturwelt „Der kleine Rhein“, Kunstmuseum und Hausbrauerei. Zudem ist im Restaurantbereich eine Eventbühne für kleinere Konzerte geplant. Die öffentlichen Bereiche werden mit KNX-Gebäudeautomation gesteuert, die Zimmer jedoch mit kundenfreundlicher konventioneller Licht– und Beschattungssteuerung. Auf dem Dach erzeugt eine PVA eigene elektrische Energie. Das Projekt wird im BIM geplant.

Anlagen & Systeme
  • Haupt- und Unterverteilanlage für die Energieverteilung
  • Intelligente Notbeleuchtungsanlage mit Einzelüberwachte Notleuchten
  • Photovoltaikanlagen
  • Installationen zu HLKS-Anlagen
  • Rauch- Wärmeabzugssteuerung inkl. Elektrischer Installationen
  • Äusserer und Innerer Blitzschutz zum Schutz von Überspannungen
  • Installationssysteme wie Kabeltrassen und Rohranlagen für die Flexible Kabelverteilung
  • Lichtinstallationen für Normal- und Notlicht
  • Energieinstallationen für Kraft- und Wärmeanlagen
  • E-Mobility-Ladeinfrastruktur
  • Kommunikations– und IT-Netzwerke
  • Brandmeldeanlage als Vollschutz
  • Zutrittskontrollsystem für den räumlich und zeitlich geregelten Zutritt
  • Videoüberwachungssysteme
  • Audio– und Videosysteme
  • Parkleitsystem im Parking
  • Gebäudeautomation für die Steuerung der allgemeinen Bereiche
Kennziffern

Umsetzung: 2019 - 2022

Bauherr

Spar mit! Reisen
4058 Basel