Referenz Hotel Radisson Blu

← Zurück zur Referenzliste

Hotel Radisson Blu

Andermatt Swiss Alps

Das im Minergie-Standard erbaute Radisson Blu Hotel in Andermatt umfasst 180 Zimmer und 100 Apartments. Im neu erbauten 4*-Haus finden sich zudem zwei Restaurants, Bars und einen Konferenz-/Veranstaltungsteil. Abgerundet wird das mit ortsüblichen Materialien erstellte Hotel mit einem Öffentlich zugänglichen Fitness– und Wellnessbereich mit Sauna/Dampfbad, Therapieräumen und einem 25m Indoor-Pool. Die Eigentümer der Apartments können von allen Annehmlichkeiten wie Services oder Infrastrukturen vom Hotel profitieren.

Anlagen & Systeme
  • Hauseigene Trafostation für das Radisson Blu Hotel und deren Nebengebäude
  • Haupt- und Unterverteilanlage für die Energieverteilung
  • USV-Systeme für sensible Verbraucher
  • Intelligente Notbeleuchtungsanlage mit Einzelüberwachte Notleuchten
  • Installationen zu HLKS-Anlagen
  • Rauch- Wärmeabzugssteuerung inkl. Elektrischer Installationen
  • Äusserer und Innerer Blitzschutz zum Schutz von Überspannungen
  • Installationssysteme wie Kabeltrassen und Rohranlagen für die Flexible Kabelverteilung
  • Lichtinstallationen für Normal- und Notlicht
  • Energieinstallationen für Kraft- und Wärmeanlagen inkl. der Installationen für Gastroküchen.
  • Kommunikations– und IT-Netzwerke
  • Brandmeldeanlage als Vollschutz
  • Zutrittskontrollsystem für den räumlich und zeitlich geregelten Zutritt
  • Videoüberwachungssysteme
  • Audio– und Videosysteme, Multimediaanlagen
  • Gebäudeautomation (BMS - Building Management System) zur Steuerung der Haustechnik
Kennziffern

Umsetzung: 2015 - 2018

Bauherr

Andermatt Swiss Alps
Gotthardstrasse 12
6460 Altdorf